Aktuelles

23. März 2020

vom 23.03.2020

4. Elterninformation

» weiterlesen


16. März 2020

vom 16.03.2020

Elterninfo zum weiteren Schulbetrieb - aktualisiert am Montag, 16.3.20, 10 Uhr -

» weiterlesen

Termine

Montag, 20.04.2020

  8ab-RS9: Exkursion KZ Dachau

Mittwoch, 22.04.2020

14:30 Uhr  Elternsprechtag

Mittwoch, 29.04.2020

09:30 Uhr  5ab: Musikinstrumente - ws

Dienstag, 05.05.2020

07:45 Uhr  8ab: Sex.päd. Workshop

Freitag, 08.05.2020

17:00 Uhr  Schulmusical

mehr Termine

Mittel- und Realschule

Ausbildung zur Sporthelferin / zum Sporthelfer

Holger Enck

Bild vergrößernUnsere Sporthelfertruppe 2014/15

Unsere Sporthelfertruppe 2014/15

Seit dem Schuljahr 2011/12 werden an der Mittel- und Realschule Kleinwalsertal Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen und der Polytechnischen Schule unter der Leitung von Herrn Holger Enck zu sogenannten Sporthelferinnen und Sporthelfern ausgebildet. 

In dem einjährigen Kurs wechseln die SchülerInnen in die Rolle einer Sport-Übungsleiterin oder eines - Übungsleiters. Sie lernen Verantwortung zu übernehmen, um  in der Schule oder/und in einem Sportverein Kinder- und Jugendgruppen zu begleiten und vielleicht auch zu leiten.  Inhalte, wie der Aufbau einer Sportstunde, Methodik und Didaktik des Sportunterrichts, der Sport in der Gesellschaft, Gefahren im Sport, "Wir erfinden Spiele", uvm. stehen dann auf dem Stundenplan.

Snow-Fun-Day 2012

Bild vergrößern

 

Beim Snow-Fun-Day 2012 durften die angehenden Sporthelfer zum ersten Mal ihre erworbenen Kompetenzen unter Beweis stellen. Die zehn bunt gemischten Teams wurden von je zwei Sporthelfern geleitet. Dabei bestanden sie diese erste Bewährungsprobe mit Bravour.

Alle ausgebildeten und in der Ausbildung befindlichen Sporthelfer*innen organisieren mittlerweile zweimal in der Woche den Pausensport für die fünften Klassen. Ein vierwöchiges Praktikum in einem unserer beiden Partnervereine,  Tri - Team Kleinwalsertal oder SV Casino Kleinwalsertal, beginnt wieder im Herbst. Auch im Kindergarten werden unsere zukünftigen Sporthelfer eingesetzt. Zum Ende des Schuljahres rundet ein Erste - Hilfe - Kurs die Ausbildung ab.

Seit Juni 2015 online -

die ORF-Aufnahmen zum Sporthelferprojekt!

Screenshot aus der Sendung: Herr Enck gibt den Sporthelferinnen der achten Klasse noch Tipps und Anweisungen, bevor sie zum Einsatz kommen.

Screenshot aus der Sendung: Herr Enck gibt den Sporthelferinnen der achten Klasse noch Tipps und Anweisungen, bevor sie zum Einsatz kommen.

Link zum Intro von "Vorarlberg heute", der die Klasse 5a beim Pausensport unter der Beaufsichtigung von Sporthelfern zeigt.

Link zum Bericht über das Sporthelferprojekt der Sendung "Vorarlberg heute".

Bild vergrößern

Die Ausbildung zum Sporthelfer findet im Schuljahr 2019/20 ganzjährig jeden zweiten Mittwoch in der 7. Stunde für die Klassen 8ab und die Polytechnische Schule in der Turnhalle Riezlern statt.

Zielsetzung:

  • Übernahme von Verantwortung in der Schule oder im Verein als Trainerassistent/in
  • Kampfrichter bei Sportfesten
  • Begleiter jüngerer SchülerInnen
  • Pausensport
  • Einsatz im Verein, im Kindergarten und der Volksschule

Inhalte:

Die einjährige Ausbildung beinhaltet:

  • Sportmedizin
  • Trainingslehre
  • Aufwärmen
  • Organisation von Sportfesten mit Auswertungen
  • Sicherheit im Sportangebot
  • Schiedsrichterfunktion
  • Inhalte aus verschiedenen Sportarten
  • Mitarbeit auch bei nicht-sportlichen Projekten!

Abschluss:

Zertifikat und Vermerk auf dem Zeugnis.